DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
Ausgegeben in Anlehnung an die Bestimmungen der italienischen Datenschutzbehörde.
Dieser Abschnitt enthält die Richtlinien für den Umgang mit personenbezogenen Daten für Nutzer der “EVALED.com”-Website.
Gemäß den Bestimmungen des Art. 13 der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 – Datenschutzkodex – wird diese Bekanntmachung für die Interaktion mit den von der vorliegenden Webseite angebotenen Webdiensten herausgegeben und ist ausschließlich für diese gültig. Andere, über einen Link auf dieser Webseite zugängliche Webseiten sind davon ausgeschlossen.

ZUSTÄNDIG FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Die Nutzung dieser Webseite bringt möglicherweise die Verarbeitung von Daten bestimmter oder bestimmbarer Personen mit sich. Zuständig für die Verarbeitung dieser Daten Inhaber ist Veolia Water Technologies Italia S.p.A , mit Sitz in Via Lampedusa n° 13, 20141 Milano, Italien, mit eingetragenem Verwaltungs und Betriebsbüro in Via Prà di Risi n° 3, 33080 Zoppola (PN) Italien.

STANDORT DER DATENVERARBEITUNG
Die Verarbeitung der Daten unserer Webseite findet am vorgenannten Vertriebs- und Verwaltungsstandort ausschließlich durch qualifiziertes, und besonders für diesen Bereich zuständiges Personal statt oder im Falle von Wartungsarbeiten durch entsprechende Techniker.
Es werden keinerlei Daten unserer Webseite offengelegt oder freigegeben, lediglich in anonymisierter Form, in einem allgemeinen Kontext und für statistische Zwecke.
Personenbezogene Daten der Nutzer, die Informationen und/oder Werbematerial abrufen werden ausschließlich zur Erfüllung der gewünschten Dienstleistung verarbeitet und, falls erforderlich, dritten Parteien offengelegt.

VERARBEITETE DATENTYPEN
Web-Browsing bezogene Informationsdaten.
Bei normalen Tätigkeiten und für den Internet-Auftritt sammeln Datenverarbeitungssysteme und Softwareverfahren implizit personenbezogene Daten wie z.B. IP-Adressen oder registrierte Domain-Namen des Nutzer-PCs für die Verbindung mit der Webseite, URI-Adressen der abgefragten Ressourcen, Uhrzeit der Abfrage, der zur Abfrage an den Server benutzten Methode, Umfang der erhaltenen Dateien, der den Status der vom Server angegebenen Antwort kennzeichnende Nummerncode (erfolgreich, Fehler, etc.) und andere das Betriebssystem und die Datenverarbeitungsbereiche des Nutzers betreffende Parameter gemäß Internet-Kommunikationsprotokollsystemen.
Die Informationssammlung dient nicht dem Zweck der Nutzerprofilierung obwohl die damit einhergehende Vorgehensweise und Assoziation mit anderen Daten dritter Parteien möglicherweise die Identifizierung des Nutzers ermöglichen.
Diese Daten werden allein zur Erfassung anonymer statistischer Informationen über die Nutzung der Webseite und zur Kontrolle ihres korrekten Gebrauchs verwendet.
Die Daten werden, sobald ihre Verarbeitung im Rahmen des Internet-Auftritts abgeschlossen ist, unverzüglich gelöscht. Ausgenommen davon ist die Feststellung von Haftungsfällen bei aus Computerkriminalität resultierenden Schäden an Webseiten

Freiwillig vom Nutzer bereitgestellte Daten.
Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Vorlage von e-mails bei Internet-Adressen beinhaltet die sofortige Erfassung der Senderadresse zwecks der Beantwortung von Fragen sowie die Erfassung jeglicher in der e-mail enthaltener personenbezogener Daten.

VERARBEITUNGSZWECKE
Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten beruht möglicherweise auf den im folgenden aufgeführten Gründen:

  • zwischen den Parteien erforderliche und vereinbarte Dienstleistungen;
  • kommerzielle Kommunikation und Information über elektronische Systeme oder Dokumente in Papierform in Bezug auf firmenrelevante Themen und Leistungen;
  • Erfüllung der von Rechtsträgern und Behörden geforderten Gesetze und Bestimmungen
  • vertragliches, verwaltungsmäßiges und organisatorisches Aktivitätenmanagement im Hinblick auf die Beziehung zwischen den Parteien;
  • Schutz des Unternehmens im Falle von Streitigkeiten.

VERARBEITUNGSABLAUF
Die Verarbeitung gesammelter personenbezogener Daten kann auf Papier, per PC und durch elektronische Dokumente erfolgen und zwar in vollständiger Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen über Vertraulichkeit, Sicherheit, Richtigkeit, Aktualisierungsschutz sowie unter der Voraussetzung, dass sie dem erklärten Zweck entspricht.
Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt automatisch und nur für den jeweiligen Zeitraum der erforderlich ist, um den Zweck der Sammlung zu erfüllen.
Spezielle Sicherheitsmaßnahmen werden ergriffen um einen Datenverlust sowie die illegale oder falsche Nutzung und einen unberechtigten Zugriff auf Daten zu vermeiden.

COOKIES
Es werden keine personenbezogenen Daten des Nutzers absichtlich durch die Webseite gesammelt.
Weder werden Cookies für die Übertragung von Informationen zu personenbezogenen Daten verwendet noch beinhaltet eines der sogenannten beständigen Cookies Systeme der Nachverfolgung der Nutzer (user tracking systems).
Die Verwendung der sogenannten “Session Cookies” dieser Webseite (die nicht dauerhaft auf dem Personalcomputer des Nutzers erfasst und gelöscht werden, sobald der Browser geschlossen wird), ist strengstens beschränkt auf die Datenübertragung der “Session”-Identifizierung (bestehend aus vom Server generierte Zufallszahlen) um ein sicheres und effizientes Surfen im Internet zu ermöglichen.
Die sogenannten “Session-Cookies” dieser Webseite stellen sicher, dass keine andere, möglicherweise schädliche Informatikmethode für die Sicherheit beim Surfen im Internet seitens des Nutzers verwendet wird sowie zur Vermeidung der Sammlung von personenbezogenen Daten zur Identifizierung des Kunden.

FREIWILLIGE BEREITSTELLUNG VON DATEN
Abgesehen von einer Bereitstellung von Daten über das Surfen im Internet kann der Nutzer selbst entscheiden, ob er die in Formularen für Informationsmaterial oder anderen Abfragen enthaltenen personenbezogenen Daten offenlegt oder nicht.
Verweigert er die Zustimmung zur Datenübertragung, so führt dies möglicherweise dazu, daß er die angeforderten Informationen oder Einzelheiten nicht erhält.
Es können möglicherweise auf Anfrage seitens der oben genannten Datenschutzbehörde gemäß den Bestimmungen des Art. 157 der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 Kontrollen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgen, auch wenn diese nicht unter die gewöhnliche Verwaltungstätigkeit für Webseiten fallen.

RECHTE BETROFFENER PERSONEN – ART. 7 DER ITALIENISCHEN GESETZESVERORDNUNG NR. 196/2003
Gemäß Art. 7 der italienischen Gesetzesverordnung 196/2003 hat die betroffene Person jederzeit das Recht darauf, von der für die Datenverarbeitung zuständigen Stelle eine Bestätigung ihrer Datenpräsenz zu fordern sowie Informationen zu erhalten über den Inhalt und die Herkunft der Datensammlung, die Gründe und den Zweck für die Verarbeitung und die Prüfung der Richtigkeit der Daten. Darüber hinaus kann die betroffene Person das Einpflegen, eine Aktualisierung, Berichtigung, Zurücknahme oder Anonymisierung der Daten oder die Löschung der Daten wegen Rechtsverletzung fordern. Darüber hinaus ist die betroffene Person dazu berechtigt, sich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen. In diesem Fall können Folge-Abfragen beeinträchtigt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Veolia Water Technologies Italia S.p.A., Sitz in Via Lampedusa n°13, 20141 Milano Italien, mit eingetragenem Verwaltungs und Betriebsbüro Via Pra’ di Risi n° 3, 33080 Zoppola (PN) Italien Tel.: +39 0434 516311 Fax: +39 0434 516310,
e-mail:info@veoliawaterst.it.

14.11.2017