Entdecken Sie, wie EVALED® Verdampfer mit unterschiedlichen Wärmübertragungstechniken arbeiten um beste Lösungen im Bereich der Abwasseraufbereitung und reduzierten Energieverbrauch zu erzielen.

WIE ARBEITET EIN VERDAMPFER MIT WÄRMEPUMPE?
Er arbeitet wie eine normale Klimaanlage, mit zwei Wärmequellen (heiß und kalt) zur Verdampfung und Kondensation von Wasser. Angesichts der jeweils vorherrschenden Temperaturen sind ein Vakuum von 4 kPa und eine Temperatur von 30°C eine unerlässliche Voraussetzung.

WIE VOLLZIEHT SICH DER WÄRMEAUSTAUSCH IN EINEM VERDAMPFER MIT WÄRMETAUSCHER?
Der Energieverbrauch reduziert sich auf ca. 150W pro Liter Destillat (ca. 5 mal weniger im Vergleich zur atmosphärischen Verdampfung), da der größte Teil der Energie (latente Wärme) für die Produktion neuen Dampfes wiederverwendet wird. Der Stromverbrauch ist abhängig von der Verdichtung des verwendeten Kältemittels (R134a). Die aus der Verdichtung produzierte Energie wird zur Erzeugung von neuem Wasserdampf wiederverwendet.

HOW DOES A MULTIPLE EFFECT EVAPORATOR WORK?
It exploits vapor produced within the first boiling chamber to produce new vapor in a second chamber with a lower temperature and pressure. This vapor recycle can be effected several times in a cascade (multiple effect)sequence on the basis of the first step of fluid heating temperature and of the fluid cooling step of the last process.

WIE ARBEITET EIN MULTIEFFEKT-VERDAMPFER?
Er nutzt den in der ersten Siedekammer entstehenden Dampf und produziert daraus neuen Dampf in einer zweiten Siedekammer mit niedrigerer Temperatur und niedrigerem Druck. Diese Wiederverwendung von Dampf kann auf der Grundlage des ersten Schrittes der Erhöhung der Temperatur durch Flüssigkeit und dem Abkühlen von Flüssigkeit im letzten Verfahren mehrere Male hintereinander (Multieffekt) erfolgen.