Geplant zur Aufbereitung einer hohen Konzentration von Feststoffen, folgen die Evaled® AC R-Verdampfer oftmals einem Primär-Verdampfer um eine weitere Konzentration oder Kristallisation des Konzentrates zu erreichen.

Beim Verdampfer der Reihe AC R handelt es sich um einen Heiss-/Kaltwasserverdampfer/-kristallisator mit Schabersystem für die Wärmetauscher-Oberfläche, die die Wärme durch einen Wärmemantel überträgt, in dem Heisswasser zirkuliert. Diese Reihe dient der Aufbereitung von Abwässern mit hohen Konzentrationen von Schwebstoffen und aufgelösten Feststoffen. Das ist auch der Grund, weshalb in der Siedekammer Abwasser kontinuierlich mittels eines Archimedes -Schabers in Form einer Förderschnecke aufgemischt wird, was das Vorkommen von Ablagerungen an der Oberfläche des Wärmetauschers verhindert.
Der Verdampfer bringt ein recycelbares Destillat frei von gelösten Salzen sowie ein festes und halbfestes Konzentrat mit einem Wassergehalt von weniger als 15 % hervor.
Die AC R-Verdampfer können sowohl kontinuierlich als auch chargenweise arbeiten, abhängig vom gewünschten Zustand des Konzentrates. Dabei wird das Konzentrat entweder mittels einer Pumpe abgeleitet oder aber mit der Förderschnecke über die Frontklappe als Feststoff ausgetragen.
Kommt ein optionaler Zwischen-Wärmetauscher zum Einsatz, können AC R-Verdampfer auch Dampf als Wärmequelle nutzen.

  • Zwischen 3 – 12 m3/Tag
  • Erhebliche Reduzierung der Abwassermenge und der Entsorgungskosten
  • Gelegenheit zur Nutzung von Energie aus Kraft-Wärmekopplungsanlagen
  • Wiederverwendung des Wertstoffs
Typ Eigenschaften
AC R 3 3 m3/Tag
AC R 6 6 m3/Tag
AC R 12 12 m3/Tag

EVA life

Veolia Water Technology Italien ist ein zuverlässiger Partner. Mit EVA Life garantieren wir Ihnen ein Rundum-Schutzpaket auf die
Lebensdauer der EVALED® Verdampfer.
erfahren Sie mehr